Montag, 30. Dezember 2013

Brownie Cheesecake .. und mein neues Lieblingsbuch

Heute möchte ich euch etwas zeigen und mich hiermit auch von diesem Jahr verabschieden:
Mein neues Lieblingsbuch! Ich finde es einfach nur toll!!!
Bin zufällig darauf gestoßen. Kurz vor Weihnachten war ich in unserem Real-Markt einkaufen und stöbere so durch die Bücherabteilung, auf der Suche nach Büchern für unsere Töchter. Dabei habe ich es entdeckt :  
"Backen mit Love - Rezepte aus dem rosa Haus" <3 
Ich musste es einfach mitnehmen. Die Rezepte habe ich zuerst nicht gesehen, dieses Buch spricht einfach an, durch die Gestaltung und die Bilder. Zu Hause dann natürlich direkt gestöbert und ja, ich finde es wunderbar!

Geschrieben hat es Andrea Stolzenberger. Auf ihrer Seite: www.backenmitlove.de könnt ihr einen Blick in das Buch werfen. Dort findet ihr auch einen Link zu Ihrem Blog: Cute Cottage Overload.

Letztes Wochenende habe ich ein Rezept daraus nachgebacken. Super lecker und wirklich zu empfehlen. Von Andrea habe ich ein ok bekommen (Vielen Dank liebe Andrea <3) und kann Euch nun den leckeren Brownie Cheese Cake vorstellen:



Die Zutaten:


Brownie:
  • 120 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 ml Milch








Käsekuchen:
  • 500 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • (im Rezept steht 1 TL Vanille-Extrakt) stattdessen habe ich das Mark einer Vanilleschote genommen
  • 125 g Naturjoghurt








Zubereitung:

Ich habe eine 24er Springform mit Backpapier ausgelegt und mit Butter bestrichen. Den Ofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen.
Nun die Butter und die Schokolade in einen Topf geben und erwärmen bis alles geschmolzen ist. Den Topf von der Herdplatte nehmen und zuerst den Zucker, dann die Eier und die Milch unterrühren.

Das Mehl über die Masse sieben und unterheben. Zuletzt noch alles in die Springform geben und 25 Minuten backen. Nach dem Backen den Herd auf 160°C herunterdrehen. Während des Backens kann der Käsekuchenteig vorbereitet werden:

Hierfür den Frischkäse, Zucker und die Eier in eine Schüssel geben und verrühren. Vanillemark und Joghurt hinzufügen.
Die Käsecreme nun über den vorgebackenen Brownie-Teig geben und 50 Minuten bei 160°C weiterbacken.
Ich habe den Kuchen erst in der Form etwas abkühlen lassen, bevor ich ihn auf eine Kuchenplatte gesetzt habe. Über Nacht kühl stellen, dann anschneiden und genießen!



 <3 <3 <3 <3
Ihr Lieben, nun wünsche ich euch allen einen tollen Start in das neue Jahr, lasst es euch gut gehen und fangt es gut an! Ich freue mich auf ein neues aufregendes Jahr mit euch. Das Jahr 2013 wird mir in Erinnerung bleiben, ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt und auch meinen Blog erstellt. Das war und ist für mich sehr spannend alles und macht mir viel Spaß. An meinem Blog werde ich auch noch etwas basteln, ganz zufrieden bin ich noch nicht. :-) Es gibt noch ein paar Dinge die ich im neuen Jahr geplant habe, ich werde euch davon berichten. ;-)

Ihr lest wieder von mir, im nächsten Jahr :-) Bis dahin viele Zuckerküsschen, Eure Melli :-*

Sharing is caring:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen