Donnerstag, 21. November 2013

Cars Lightning McQueen

Und nun kommt, wie versprochen, der Eintrag zu meiner Cars-Torte. Gemacht hab ich sie für den kleinen Kiano, er ist 4 Jahre geworden und der Bruder von Celina (Delphin-Torte). Viele kleine Jungs sind ja ganz verrückt nach dem Disney-Film Cars und dem Lightning McQueen. Zugegeben, ich kenn das garnicht, nur so vom Hören und ich musste dann erstmal googeln :-) Bei meinen zwei Mädels (jedenfalls bei der Großen) ist eher Filly, Lillifee, Hello Kitty etc. angesagt.



Aber im Internet findet man ja glücklicherweise eine ganze Menge Bilder und die habe ich dann als Vorlage für meinen Lightning McQueen genommen. Und so habe ich ihn modelliert:


Zuerst die Modellliermasse rot einfärben und eine Kugel formen. Aus dieser Kugel dann die Form des Autos. Aus weißer Modelliermasse den Mund ausschneiden und vorne mit CMC-Kleber befestigen. Für die Räder schwarze und etwas kleinere rote Kugeln formen, diese aufeinander legen und zusammen etwas platt drücken. Die Räder am Auto befestigen. Die Fenster habe ich aus weißer Modelliermasse ausgeschnitten und angeklebt.


Für die Augen wieder zwei Kugeln formen, diesmal aus blauer und schwarzer Modelliermasse und wie bei den Rädern zusammen platt drücken. Die Frontscheibe habe ich mit dem Wheel Tool umrandet. Außerdem habe ich an den Seiten und auf der Motorhaube gelbe Pfeile, vorne und hinten weiße Lichter und auf der Heckscheibe weiße Streifen angebracht. Auf das Dach kam noch die 95 in gelb.


Den Kuchen habe ich mit weißem Fondant eingedeckt, darauf kam dann die Straße (aus grauem Fondant) und darauf die Straßenstreifen und die schwarz-weiße Startlinie. Mit meiner tollen Modellierpresse (die ich schonmal erwähnt habe) konnte ich die grünen Büsche herstellen. 


Unter dem Fondant steckt der Schokoladen-Biskuitkuchen gefüllt mit einer Mascarpone-Creme (bestrichen mit einer dunklen Ganache).

Hier das Rezept für die Mascarpone-Creme:

Zutaten: (den Kuchen habe ich in einer 18er Springform gebacken, bei größerem Kuchen würde ich das Rezept verdoppeln)
  • 50 g Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 125 g Mascarpone
Zubereitung:
Den Puderzucker in eine Schüssel sieben, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät gut verrühren. Bis zur Verarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Die Torte habe ich noch mit schwarzen und weißen Fondantkugeln umrandet.


Ich werde nun mal wieder in der Küche verschwinden, möchte noch Plätzchenteig vorbereiten. :-)

Einen schönen Abend wünsche ich Euch!
Eure Melli :-*


Sharing is caring:

Kommentare:

  1. Hallo, eine tolle Torte. Ich möchte für meinen Kleinen auch gerne eine solche Torte backen bzw. den Lightning modellieren und würde gerne wissen, wieviel Modelliermassie sie für das Auto genommen haben.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu und vielen Dank! :-)
      Wieviel Modelliermasse benötigt wird, ist abhängig davon, wie groß das Auto werden soll. Ich glaube mein Cars war ca. 12 g schwer. Also ohne die Räder und Fenster etc. Die Torte hatte einen Durchmesser von 20 cm. Wenn ich mit dem Modellieren anfange nehme ich mir die Backform und schaue dann, wie goß ich die Figur mache, damit es am Ende zum Gesamtbild passt. In der Regel rechne ich mit 1 kg Fondant für die gesamte Torte, also Eindecken, modellieren und Deko drumherum. Es bleibt fast immer noch davon übrig. Ganz liebe Grüße, Melli

      Löschen
    2. -- sorry: Ich meinte ca. 12 cm lang und in etwa 250 g schwer (vielleicht sogar mehr) ;-)

      Löschen
    3. Hey,ich wollte dir nur bescheid geben dass auf Mamikreisel ein Mitglied mindestens ein Bild von dir verwendet und es als ihr eigenes ausgibt.sag hier bescheid falls du was unternehmen willst,dann gebe ich dir den Mitgliedsnamen. finde so ein verhalten einfach nur unfair.
      alles liebe

      Löschen
    4. Hallo Anna!
      Vielen Dank für deinen Hinweis. Könntest du mir sagen wer es ist? Aber bitte per Mail: melba2304@gmail.com. Ich denke, das sollte nicht öffentlich gemacht werden. Ich werde es mir dann mal anschauen und die Person ggf. anschreiben.
      Ich finde auch, Bilderklau geht garnicht!
      Viele liebe Grüße,Melli

      Löschen
  2. Witzig mein Sohn wird 4 heißt Kian und wir machen eine carsparty. Er heißt Kian. Viele Grüße

    AntwortenLöschen